IWR - Simulation and Optimization

Home | Research | Teaching | People | Grants | Open Positions | Internships | Conferences | Publications | Local | Links |
printer
SimOpt

Home
Research
Teaching
    [Vorlesung]
People
Grants
Open Positions
Internships
Conferences
Publications
Local
Links

Vorlesung
Ausgewählte Themen des Wissenschaftlichen Rechnens /
Spezielle Themen der Numerik /
Numerik 3

Sommersemester 2013

Zeit: Dienstag 11:15 Uhr - 13:00 Uhr,
Donnerstag 11:15 Uhr - 13:00 Uhr,
plus Übungen.
Ort: Seminarraum des IWR, INF 368, 4. Stock, Raum 432.
Inhalt: Behandelt werden spezielle Methoden, die bei der konkreten Lösung schwierige Probleme nötig sind bzw. Gegenstand aktueller Forschung sind. Geplant sind unter anderem:
  • Parameterschätzung mit Beschränkungen und Konvergenzanalyse für Verallgemeinerte (beschränkte) Gauß-Newton-Verfahren, Kappa-Theorie
  • Statistische Sensitivitätsanalyse und optimale Versuchsplanung
    (Vertrauensgebiete / Konfidenzgebiete, Kovarianz-Analyse)
  • Globalisierung der Konvergenz bei Newton-Verfahren für sehr nichtlineare Probleme
    (Abstiegsstrategien, Natürliche Niveaufunktionen, Restriktiver Monotonie-Test (RMT) und praktische Realisierung)
  • Fortsetzungsmethoden
    (Allgemeine Strategie, Verfahren höherer Ordnung, Schrittweitensteuerung)
  • Effiziente Ableitungsberechnung
    (Vorwärts- und Rückwärtsmodus, Anwendung auf gewöhnliche Differentialgleichungen und Diskretisierungs-Verfahren dafür)
Voraussetzungen: Die Vorlesung setzt gute Kenntnis der Einführung in die Numerik oder auch der Nichtlinearen Algorithmischen Optimierung (speziell Newton- bzw. Gauß-Newton-Verfahren) oder den Besuch entsprechender Seminare voraus. Sie ist auch nützlich für Studenten, die schon die Vorlesung "Optimierung bei Differentialgleichungen" (früher Numerik 2) gehört haben, und sich in Einzelaspekten vertiefen wollen.
Literatur und Links: t.b.a.

Die Vorlesung beginnt am Donnerstag, den 18. April 2013


[ Top | Home]

Last Modified By: Christian Kirches
Last Update:2013-04-11
Webmaster: