Topics for Bachelor, Master and PhD theses available!

At present this page is only available in German!


Spheroidene- Bacteriochlorophyll Komplex, der in der bakteriellen Photosynthese eine wichtige Rolle spielt.
Im Mittelpunkt unserer Forschung steht das Studium ultraschneller photochemischer Prozesse mit Hilfe quantenchemischer Methoden. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf photoinduzierten Energie- und Elektronentransferprozessen in biologischen Systemen, wie es z. B. in Photosyntheseapparaten der Fall ist.
Interesse an photobiologischen Prozessen, gute mathematische Kenntnisse sowie Spass an Computerarbeit und Programmierung sind Voraussetzung. Da die meisten meiner Projekte in enger Zusammenarbeit mit experimentellen Gruppen (z.B. Prof. J. Wachtveitl (Frankfurt), Prof. G. Fleming (Berkeley)) stattfinden, ist auch Freude am interdisziplinären Arbeiten wünschenswert.


Zinkporphyrin-Chinon System, welches ein Modell des Reaktionszentrums des Photosyntheseapparates ist.
Während sich die Diplomarbeiten im wesentlichen auf die Anwendung quantenchemischer Standardmethoden auf interessante Probleme der biophysikalischen Chemie beschränken sollen, wird in den Doktorarbeiten auf Weiterentwicklung quantenchemischer Methoden und deren Implementierung in ein bestehendes Programmpaket Wert gelegt. Im Rahmen der Doktorarbeiten sind Forschungsaufenthalte in anderen Arbeitsgruppen, z. B. in Berkeley bei Prof. Head-Gordon, sowie Konferenzreisen möglich.

Bei Interesse kann man sich direkt per E-Mail an mich wenden, oder auch ganz unverfänglich persönlich in meinem Büro (INF 205/R. 3.235) vorbeischauen.