Universität Heidelberg

Visualisierung und
Numerische Geometrie Gruppe

 

Softwarepraktikum Computergraphik - S. Krömker

Pills in blue

Webserver Pille mit Praktikumsberichten

Auf dem von uns zu diesem Zweck eingerichteten Webserver befinden sich die bearbeiteten Themen der vergangenen Semester.

Vorbesprechung

Termin und Ort für die Vorbesprechung:
Mo 24. April 2017, 14h15, IWR im MATHEMATIKON, INF 205, Seminarraum 10, 5.OG

Anmeldung

Das Online-Formular "Anmeldung" füllen Sie in Raum 05.222 (Hubert Mara) oder Raum 05.218 (Susanne Krömker) aus.

Link zu den Folien der aktuellen Vorbesprechung Link zu den Folien FCGL

Bei Fragen erreichen Sie uns über E-Mail:
hubert.mara@iwr.uni-heidelberg.de,
kroemker@iwr.uni-heidelberg.de

Vorträge Mo 16h15 - 17h45 Uhr, MATHEMATIKON, Seminarraum 10

Die Vorträge der Praktikanten des vergangenen Semesters finden innerhalb des Hauptseminars
Computergraphik und Visualisierung
Seminarraum 10 im 5. OG des MATHEMATIKON
Montags, 16h15 bis 17h45, statt.

Achten Sie auf die aktuellen Ankündigungen an dieser Stelle.
www.iwr.uni-heidelberg.de/groups/viscomp/teaching/2017/hauptsem_compvis/

Wir unterstützen AUSDRÜCKLICH eigene Themenvorschläge!!! Fortsetzungen früherer Praktika sind ebenfalls erwünscht: Informationen befinden sich auf dem Webserver mit Praktikumsberichten.

Webserver mit Praktikumsberichten

Auf dem von uns zu diesem Zweck eingerichteten Webserver befinden sich die bearbeiteten Themen der vergangenen Semester.

Software-Praktikum, allgemeine Information

Vorhandene Software soll für einen bestimmten Fragenkomplex zusammengestellt und anhand von Testaufgaben einer Bewertung unterzogen werden. Ein eigener Algorithmus auf Basis von frei verfügbaren Bibliotheken bzw. technischen Papers soll die Funktionalität eines Programms erweitern.
Am Beginn jeden Semesters stellen wir aktuelle Themen in der Vorbesprechung vor. Eigene Vorschläge werden ausdrücklich begrüßt. Die Aufgabenstellung wird danach mit dem Betreuer des Praktikums ausgearbeitet und in einem Pflichtenheft festgehalten. Die Bearbeitung geschieht selbständig in Zweier-, maximal Dreiergruppen.
Abschließend wird die Dokumentation in Form eines Berichts als PDF oder in Form einer Webseite über Internet anderen Studenten öffentlich zugänglich gemacht und eine 30 min. Präsentation meist zu Beginn des nächsten Semesters im Rahmen unseres Seminars gegeben.

  • Bearbeitung des Themas: Einarbeitung, Programmierteil, dokumentierter Code
  • Erstellen einer Webseite mit Bericht
  • ca. 30 min. Abschlussvortrag

Software-Praktikum für Anfänger Circa vier Semesterwochenstunden oder ein Monat  in der vorlesungsfreien Zeit werden für das Praktikum veranschlagt (ca. 180 Arbeitsstunden, davon mindestens 15 Präsenzstunden). Angerechnet werden 4 SWS = 6 Leistungspunkte (LP), davon 4 fachübergreifende Kompetenzpunkte (FÜK).

Software-Praktikum für Fortgeschrittene Circa acht Semesterwochenstunden oder bis zu zwei Monaten in der vorlesungsfreien Zeit werden für das Praktikum veranschlagt (240 Arbeitsstunden, davon mindestens 25 Präsenzstunden und 10 Stunden Vortragsvorbereitung). Angerechnet werden 6 SWS = 8 Leistungspunkte (LP). Näheres regeln die jeweiligen Modulhandbücher und Prüfungsordnungen der Studiengänge.


S. Krömker, 
Letzte Änderung: 25.04.2017
zum Seitenanfang